Ohrakupunktur

Die Oberfläche des Ohrs bildet eine Reflexzone, auf der alle Organe des Körpers abgebildet sind. Durch die Stimulation sensibler Punkte im Ohr mittels Nadeln können Blockaden, die sich durch Schmerzen äußern, gelöst werden.

Die Wirkung tritt schnell und unmittelbar ein. Ein großer Vorteil der Ohrakupunktur: lokale organische Befunde können gemeinsam mit Entzündungsreaktionen und auch mit psychischen Ungleichgewichten oder Blockaden behandelt werden.
      
Indikationen:      

  • Schmerzzustände im Bewegungsapparat
  • Allergien
  • Migräne und Kopfschmerzen
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Gastrointestinale und urogenitale Erkrankungen
  • Vegetative und psychische Erkrankungen

Praxis für Körper- und Atemtherapie

Memeler Straße 30 • 38126 Braunschweig • Telefon   0531 / 334701